For Mother Charity

Im Rahmen der Bachelorarbeit des Studiengangs Multimedia Production Studenten an der HTW Chur / BFH Bern unterstütze ich ein Waisenhaus in Togo.

Ziel war es, mithilfe der Hilfsorganisation Cambiela einen Spendefilm zu erstellen, damit das 2017 gegründete Waisenhaus Mother Charity weitergebaut werden kann. Als ich vom 22. März bis am 5. April 2019 das Waisenhaus in Lomé besuchte, traf ich auf ein nicht fertiges Gebäude, in welchem 110 Waisenkinder und eine Mutter lebten.

Während den Dreharbeiten habe ich die unglaubliche Mother Charity, die Mutter des Waisenhauses besser kennengelernt. Im Vertrauten hat sie mir gebeichtet, dass der Staat entschieden habe, dass alle Kinder über 14 Jahre, das Waisenhaus bis spätestens Mitte August 2019 verlassen müssen. Dies mit der Begründung, dass die älteren Kinder eine Gefahr für die jüngeren seien.

Um zu vermeiden, dass über 50 Kinder Mitte August ohne Nahrung und Familie auf der Strasse landen, versuche ich gemeinsam mithilfe zahlreicher Partner eine zweite Unterkunft zu organisieren. Damit das Projekt realisiert werden kann, benötigen wir Ihre Hilfe.

Zeigt das 1 Ergebnis